Amphibienfahrzeug zum Mieten

Ziele

  • Ökologische Entschlammung und Pflege von Teichen.
  • Effiziente Entleerung von Absetz-, Speicher- und Rückhaltebecken mit Schlammentwässerung.

Nutzen

  • Kein Absenken des Wasserspiegels nötig, Arbeitstiefe bis 2.50 m.
  • Hohe Förderleistung durch spezielle Pumpen mit Förderschnecke und Schneidwerk, Förderleistung bis 40 m3/h.
  • Schonung der Natur, da kein Einsatz durch schwere Baufahrzeuge wie Bagger.
  • Einfache Bedienung im Cockpit auf dem Fahrzeug oder mittels Fernsteuerung vom Ufer/Beckenrand.
  • Universeller Einsatz durch unkompliziertes Wechseln von Zusatzgeräten wie z.B. Schneidaggregate für Schilf, Greifer, Rechen, Bagger, Ölskimmer.
  • Selbstfahrend, dadurch einfacher Einstieg in Becken/Gewässer zu Lande.
  • Flexibler und kostengünstiger Transport des Fahrzeuges auf Anhänger.

Hier: Download Prospekt Amphibienfahrzeug von FILTECH

Funktionsprizip

Das Gewässer wird systematisch abgefahren. Dabei wird der abzusaugende Schlamm, je nach Ablagerungshöhe, mittels hydraulischem Tele-Arm abgetastet, mit der Förderschnecke gelockert und über die Schneideeinheit dem Ansaugkanal der Pumpe zugeführt. Die Schneideeinheit zerkleinert dabei Ablagerungsreste. Die Pumpe fördert den Schlamm über Schlauchleitungen in einen Container. Von diesem Container aus erfolgt die Entsorgung des Schlammes oder die Entwässerung vor Ort.

 

Bericht im Heft KMT kommunalTechnik (zum lesen drauf klicken)