Faulturmentleerung ARA Effretikon

2 Oktober 2020
Kommentare: 0
2 Oktober 2020, Kommentare: 0

Auf der ARA Effretikon (ZH) durften wir diese Woche eine Faulturmentleerung durchführen. Dabei förderten wir das abgesetzte Material mit einen Saug-LKW von FILTECH. Das

Material wurde in einer Vorlagemulde mit integriertem Rührwerk homogenisiert und dann mit einer mobilen Siebbandpresse vor Ort entwässert. Durch die Behandlung vor Ort entfallen aufwendige Transporte und die Entsorgungskosten sind aufgrund der Volumenreduktion gering.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.