Förderanlagen

Ziel

  • Abförderung von entwässertem Schlamm mittels wellenlosen Spiralförderer.

Nutzen

  • Geschlossene und saubere Förderung von entwässerten Schlämmen.
  • Wartungs- und verschleissarme Förderung von entwässerten Schlämmen.
  • Automatisierte Beschickung von Mulden, gleichmässige Beschickung der Mulden, kein Überwachungsaufwand.

 

 Anwendungsbereiche

Schlämme ab Schneckenpressen, Zentrifugen und Sibbandpressen. Muldenbahnhof, automatisierte Beschickung von Mulden.

Baugrössen

Angepasst an die Durchsätze der Schlammentwässerung.

Funktionsprinzip

Das Medium wird durch eine wellenlose, langsam laufenden Spirale in einem Trog gefördert. Im Trog befinden sich austauschbare Verschleisseinlagen. Der Trog ist durch einen Deckel komplett abgekapselt.