Nutzen der Schlammentwässerung

Die Vorteile der maschinellen Schlammentwässerung sind bestechend:

  • Tiefere Entsorgungskosten dank geringerem Schlammvolumen: Mit der Schlammentwässerung wird das Schlammvolumen entscheidend reduziert. Ein Rechenbeispiel: 100 m3 Flüssigschlamm mit einem Trockensubstanzgehalt (TS) von 4 % werden auf einen TS-Gehalt von 32 % entwässert. Diese 8-fache Volumenreduktion reduziert die Schlammmenge auf rund 12.5 m3.
  • Tiefere Transportkosten: Dank der Volumenreduktion reduzieren Sie die Anzahl der Transporte zum Bestimmungsort der Entsorgung.
  • Einfachere Handhabung des formfesten Schlammes: Der entwässerte Schlamm ist nicht mehr flüssig, sondern formfest. Dadurch vereinfachen sich Transport und Entsorgung (bspw. Einbau in Deponien).
  • Ökologie: Neben obigen wirtschaftlichen Aspekten dürfen die ökologischen Vorteile nicht vergessen gehen. Die mechanische Schlammentwässerung ist äusserst energieeffizient. Das Verhältnis Energieaufwand / Volumenreduktion verbessert ihre Energiebilanz. Mit einer Schlammentwässerung vor Ort tragen Sie ausserdem zu einer Entlastung unserer Strassen bei.

Möchten Sie wissen, ob auch Sie von einer Schlammentwässeurng profitieren können? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.