Flockungsmittelstation FILFlock 2KF für flüssige Polymere

< Zurück zur Übersicht

Flockungsmittelstation FILFlock 2KF für flüssige Polymere

Die FILFlock Flockungsmittelstationen von FILTECH unterstützen und optimieren den Betrieb ihrer Schlammentwässerung. Die 2-Kammer Anlage 2KF für die Aufbereitung von flüssigen Polymeren wird kundenspezifisch abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und Wünsche gebaut.   

Flockungsmittelstation 2KF10 Offerte anfragen

Das Wichtigste in Kürze

  • Chargenprinzip – Zweikammersystem mit Aufbereitungs- und Vorratstank.
  • Aufbereitung von flüssigen Polymeren – die Aufbereitung von Pulverpolymeren kann jederzeit nachgerüstet werden.
  • Produktion der Tanks (LBH sowie Anschlüsse) auf Kundenwunsch und damit angepasst an die Platzverhältnisse vor Ort
  • Einsatz von Messtechnik, Sensorik, Motoren, Armaturen verschiedenster Hersteller nach Kundenwunsch.
  • Ausführung für direkte Einbindung ins kundenseitige Leitsystem (ohne Vor-Ort-Steuerung) und damit Vermeidung der Schnittstellenproblematik und Umsetzung der für den Betrieb gewohnten Software.

 

Optionen

  • Ausführung der Tanks mit Schrägboden für komplette Entleerung der Tanks
  • Dimensionierung der Tanks in Abhängigkeit der Bedürfnisse der Schlammentwässerung und der Platzverhältnisse.
  • Wahl der Aufbereitungs- und Vorratsseite sowie der Anschlüsse Wasser und Pumpen und damit optimale Ausnutzung bestehender Platzverhältnisse.
  • Wahl der Fabrikate für Sensorik, Armaturen, Motoren
  • Diverse Optionen –> siehe „Zubehör Flockungsmittelstationen von FILTECH“
  • Hersteller FILTECH Entwässerungen AG, Schweiz
  • LBH nach Kundenwunsch
  • Anzahl Kammern 2 Kammern
  • Prinzip Chargenprinzip (Umpumpen zwischen Kammern)
  • Material Kunststoff PP
  • Volumen der Tanks auf Kundenwunsch - von 1000 - 7000 l
  • Anschlüsse auf Kundenwunsch
  • Einmischung Flockungsmittel mit Mischrampe von FILTECH
  • Steuerung kundenseits, optional durch FILTECH
Flockungsmittelstation 2KF10
Flockungsmittelstation 2KF10
Flockungsmittelstation 2KF10
Flockungsmittelstation Spezial