Mobile Bandfilterpresse - Miete der Anlage

< Zurück zur Übersicht

Mobile Bandfilterpresse – Miete der Anlage

Bandfilterpressen eignen sich vor allem für die Endentwässerung von eher mineralischen oder faserhaltigen Schlämmen. Die Anlagen sind robust und unkompliziert zu bedienen. Die Trockensubstanzwerte und die Durchsatzleistungen sind bei Schlämmen mit eine höheren mineralischen Anteil vorteilhaft. Wir von FILTECH setzen die Bandfilterpressen insbesondere bei Faul- und Stapelentleerungen und bei Schlämmen aus den Bereichen Tunnelbau oder der Papierindustrie ein.

Offerte anfragen

Ziele und Nutzen

  • Bedienung der Anlage durch ihr eigenes Betriebspersonal und damit Kosteneinsparungen
  • Entleerungen von Faultürmen und Stapelbehältern
  • Provisorium bei Ausfall einer stationären Schlammentwässerung
  • Provisorium während einer Bauphase (bspw. Tunnelbau)
  • Durchsatz der Anlage abhängig vom Schlamm. Durchsatz im Bereich von 7 – 20 m3/h.
  • Endentwässerung des Schlammes, stichfestes Endprodukt. TS-Werte stark anhängig von den Schlämmen.

 

Vorteile der Anlage

  • Einfache, robuste und solider Aufbau der Anlage
  • Hohe TS-Werte bei mineralischen Schlämmen
  • Geringer Platzbedarf der Anlage
  • Autonome, voll ausgerüstete Anlage mit Dünnschlammpumpe, FHM-Station, interner Verrohrung, Förderband für den entwässerten Schlamm für die Beschickung einer Mulde
  • Die Anlagen sind NICHT automatisiert und müssen vom Betriebspersonal betreut werden

 

Mögliche Schlämme

  • Kommunale Kläranlagen: Entleerung von Stapel und Faultürmen
  • Industrieschlämme
  • Tunnelbau
  • Hersteller FILTECH Entwässerungen AG, Schweiz
  • Hersteller Bandfilterpresse Roediger Deutschland
  • Aufbau Abrolleinheit (Haken)
  • Durchsatzleistung Durchsatz schlammabhängig - 7-20 m3/h
  • Platzbedarf in m 6.5/2.5/2.6
  • Dünnschlamm Dünnschlammpumpe auf Anlage, Anschluss Stork KA89
  • Filtrat Storz KA 110. Optional Filtratwasserpumpe
  • Förderung Entwässerter Schlamm mittels Förderband in Mulde
  • Wasser (Frisch- oder Brauchwasser) FHM-Aufbereitung und Bandreinigung (permanent). Mindestdruck 5bar.
  • Strom 1x CEE 32A