Rechengutwaschpresse ARA Matzingen

18 Mai 2020
Kommentare: 0
18 Mai 2020, Kommentare: 0

Für die ARA Matzingen dürfen wir mit FSM eine neue Rechengutwaschpresse realisieren. Dabei werden die bestehenden beiden Rechen übernommen. Ziel ist der neuen Anlage ist es, eine robuste und wartungsarme Anlage zu installieren. Weiter soll die Organik im ausgewaschenen Material reduziert und der Trockensubstanzgehalt erhöht werden. Wir freuen uns auf die gemeinsame Realisierung des Projektes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.