Schlammeindickung ARA Bassersdorf vom 22.02.2018

26 Februar 2018
Kommentare: 0
26 Februar 2018, Kommentare: 0

Die ARA Bassersdorf beauftragte uns mit der Lieferung eines Seihtisches des Typs FDW 110 und der gesamten Peripherie wie Flockungsmittelstation und Pumptechnik für die Eindickung von Primärschlamm. Die Anlage ging nun letzte Woche erfolgreich in Betrieb. Der Prozess ist dank des Einsatzes der Coriolis-Feststoffmessung von Krohne nun noch automatisierter. Die Feststoffmessung ermöglicht es, Schwankungen des Schlammeintrages (TS-Gehalt) zu erkennen und die Flockungsmittelbeigabe darauf abzustimmen. Dies ermöglicht einen stabilen und effizienten Betrieb. Wir danken den Planer und der Bauherrschaft für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.