IEA Schneckenpressen

Ziel

Maximale Entwässerung von Schlämmen.

Nutzen

  • Volumenreduktion: Bei einer Schlammentwässerung eines Flüssigschlammes von 3% Trockensubstanz (TS) auf 30% reduziert sich das Volumen des Schlammes um das 10fache. Diese massive Volumenreduktion mittels einer IEA-Schneckenpresse reduziert Ihre Entsorungs- und Transportkosten.
  • Einfachere Handhabung: Der entwässerte Schlamm wird krümelig (formfest) und lässt sich einfach und sauber transportieren, deponieren oder verbrennen.
  • Ökologie: Bei einer Entwässerung (mit mobilen oder stationären Anlagen) wird der Schlamm dort entwässert, wo er anfällt. Dank der Schlammentwässerung vor Ort und der massiven Volumenreduktion reduzieren sich die Transportwege.

Hersteller

FILTECH AG ist Ihr Partner für die bewährten IEA-Schneckenpressen auf dem Schweizer Markt. IEA ist ein führender Hersteller von Schneckenpressen. Die Anlagen werden in Österreich entwickelt und vollumfänglich in Europa gefertigt. Weltweit stehen über 300 Schneckenpressen von IEA erfolgreich im Einsatz. In der Schweiz werden seit 2003 bereits über 20 Anlagen von Schweizer Kläranlagen betrieben.

Maschinentypen

Die IEA verfügt über ein breites Angebotsspektrum. Die verschiedenen Maschinengrössen ermöglichen es, dass wir Ihnen eine passende Maschine anbieten können. So beträgt der Durchsatz der kleinsten 20-24kg/h (bei Faulschlamm) und 14-18kg/h (bei Bioschlamm). Die grösste verfügt über einen Durchsatz von 870-1070kg/h (bei Faulschlamm) und 600-780kg/h (bei Bioschlamm). Weitere Informationen können Sie dem Prospekt (PDF-Format) entnehmen.

Hier: Download des Prospektes (PDF) IEA Schneckenpressen

Funktionsprinzip

Der mit Polymer geflockte Schlamm wird der Schneckenpresse kontinuierlich zugeführt. Dieser wird mittels einer innen liegender Schneckenwelle durch einen aussen liegenden Lochmantel transportiert. Durch die geringe Drehzahl und dem daraus resultierenden hohen Drehmoment, ist die Schnecknepresse in der Lage jederzeit anzuhalten und ist ohne Spülung sofort wieder startbereit.