Übergangsentwässerung STEP Cully

7 Oktober 2020
Kommentare: 0
7 Oktober 2020, Kommentare: 0

Auf der STEP Cully entwässert während des Umbaus der kommunalen Kläranlage eine mobile Schneckenpresse des Typs HF 07 von IEA den anfallenden Frischschlamm. Der anfallende Frischschlamm wird während der rund 4 monatigen Bauphase in mobilen Mulden gestapelt und homogenisiert. Die mobile Schneckenpresse entwässert den Schlamm in eine mobile Absetzmulde. Der Prozess ist automatisiert und die Anlage kann dadurch durch das Bedienpersonal selbständig bedient werden. Dank des Einbaus der Anlage in einem isolierten Container ist der Prozess winterfest. Bei Problemen oder Fragen zur Anlage können wir via Modem auf die Anlage zugreifen und das Personal unterstützen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.