Schneckenpresse, Flockungsmittelstation, Förderanlagen

STEP Aubonne Schneckenpresse IEA

Die Schneckenpresse entwässert den Frischschlamm auf TS-Werte von 29 – 32 %. Die Flockungsmittelstation des Typs 2K1000 F bereitet das flüssige Polymer auf. Diese FHM Aufbereitung stand bereits für die letzte Schlammentwässerung im Einsatz und wurde einem „refit“ unterzogen. Dies gilt ebenso für die Förderanlagen. Dabei werden zwei Mulden automatisiert beschickt.

Kunde

STEP Aubonne Schneckenpresse IEA

Schlammentwässerung

Entdecken

Referenzen

Alle
Mechanische Vorreinigung
Schlammentwässerung
FHM Stationen
Schneckenpressen IEA
Faulturmentleerungen
Mobile Mietmaschinen
Seihtische
Dekanter Zentrifugen